Der Job DRG-Manager (w/m/d) für das Medizincontrolling wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

DRG-Manager (w/m/d) für das Medizincontrolling Veröffentlicht von Asklepios Klinik Nord

Vollzeit
Hamburg

Job-Beschreibung

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.0 zum 01.08.2019 unbefristet, je einen DRG-Manager (w/m/d) für das Medizincontrolling für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Ihr Aufgabengebiet

Sie unterstützen und beraten Pflegekräfte und Ärzte bei der optimalen Organisation des Behandlungsablaufes, insbesondere im Hinblick auf eine optimale Verweildauer. Sie sind verantwortlich für die zeitnahe Kodierung von Diagnosen und Prozeduren. Sie stellen die aktuelle Gruppierung der Behandlungsfälle für eine optimale Fallsteuerung sicher. Sie stehen internen und externen Partnern als kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen zur Kodierung und Dokumentation zur Verfügung. Sie sind für die Einarbeitung und Schulung von Ärzten in die Kodierung verantwortlich. Eine Mitarbeit im MDK-Management und die Teilnahme an MDK-Prüfungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als medizinischer Kodier- oder Dokumentatio
  • Fundierte Kenntnisse im DRG-System sowie in der Kodierung medizinischer Leistungen.
  • Erfahrungen im Umgang mit Anfragen des medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK).
  • Sorgfältiges Arbeiten, ein sicheres und verbindliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Flexibilitä
  • Gute Kenntnisse in SAP sowie in Microsoft Office (Word, Excel, Outlook) sind Voraussetzung.


Wir bieten

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD-K. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!



Kontakt

Frau Marion Hafen
Personalabteilung
bewerbung.nord@asklepios.com

Asklepios Klinik Nord

Hamburg
bewerbung.nord@asklepios.com

Referenznummer

3297

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an