Der Job Controller (m/w/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis
Vollzeit
Rostock

Job-Beschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir in der Abteilung Finanzen folgende Position besetzen:

Controller (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:
  • Analyse der Monats- und Jahresabschlüsse auf Plan – Ist-Abweichungen, 
  • Erstellung Cash-Flow Berechnung 
  • Pflege und Fortentwicklung Kostenstellen- und Bereichsrechnung sowie der zugehörigen Gemeinkostenumlagen 
  • Erstellung des Wirtschaftsplanes bestehend aus Erfolgs-, Finanz-, Personal- und Investitionsplan
  • Überwachung der Wirtschaftlichkeit von Investitionen anhand von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen (Kalkulationen und Investitionsrechnungen) 
  • Erstellung des 5-jährigen Wirtschaftsplanes bestehend aus Investitions-, Erfolgs- und Finanzplan gem. Eigenbetriebsverordnung incl. der zugehörigen Investitionsrechnungen für die einzelnen Investitionsmaßnahmen
  • Investitions- und Fördermittelcontrolling (Planung, Zuarbeit Fördermittelanträge von EFRE und GRW, Budgetüberwachung, Nachkalkulation)
  • Berichtswesen / Reporting (Kennzahlen Qualitätsziele, Quartalsberichte, Zuarbeit Beteiligungsbericht und Lagebericht, Ad-hoc-Analysen, Statistiken)

Qualifikation

Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Fach- bzw. Hochschulstudium oder kaufmännischen Ausbildung mit dem Schwerpunkt Controlling und mehrere Jahre Berufserfahrung
  • souveräner Umgang mit den MS Office-Programmen (inklusive sehr guter Excel-Kenntnisse)
  • ausgeprägte Zahlenaffinität und hohe analytische Fähigkeiten 
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise 
  • große Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen bei Preisermittlungen für die öffentliche Hand (Zoll, BGS, etc.), Erfahrungen im Fördermittelrecht sowie Kenntnisse in der EigVO-MV und in der StromNEV wünschenswert. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 31. Juli 2020 per E-Mail an personal@rostock-port.de oder per Post an die untenstehende Adresse.

ROSTOCK PORT GmbH
Recht/Personal
Ost-West-Straße 32
18147 Rostock

Weitere Informationen zum Seehafen Rostock finden Sie unter www.rostock-port.de

Referenznummer

n/a

Über uns

Willkommen bei ROSTOCK PORT - als Infrastrukturgesellschaft des Hafens Rostock ist es unsere Aufgabe, den größten Hafen Mecklenburg-Vorpommerns so zu entwickeln, dass er den ständig steigenden Anforderungen der verladenden Wirtschaft und des Tourismus gerecht wird. Dabei stehen wir täglich vor neuen Herausforderungen, die nur mit motivierten Fachkräften zu meistern sind.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an