DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Business Consultant Einkauf (w/m/d) job in Berlin bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

Alle Anzeigen

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Business Consultant Einkauf (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Business Consultant Einkauf (w/m/d)

Deutsche Bahn Berlin, Berlin Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen – für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene“ schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Übernehme mit Talent und Leidenschaft Verantwortung in einem zentralen IT-Großprojekt, dass bis 2028 die Digitalisierung der kaufmännischen Funktionen des DB Konzerns vorantreibt. 

Als Teil der Konzernleitung bündeln wir die konzernweiten Aktivitäten zur Harmonisierung und Erneuerung unserer SAP-Landschaft und bauen eine moderne S/4HANA-Architektur für die Deutsche Bahn auf. Dafür suchen wir Verstärkung in den Bereichen Einkauf und Logistik.



Als Business Consultant für Fachthemen im Bereich Beschaffung gestaltest Du mit ausgeprägtem Prozesswissen aus dem Einkauf maßgeblich die SAP-Architektur mit und bringst die Prozessanforderungen der Fachabteilungen und die fachlichen Aspekte an unsere neue Systemlandschaft ein. So bist Du integraler Teil eines starken Teams, das die modernen Prozesse und deren Abbildung in SAP S/4HANA der Zukunft gestaltet.

Deine Aufgaben:

  • Du erstellst Fachkonzepte für die Beschaffungsprozesse (Einkauf und Katalogeinkauf) im DB-Konzern gemeinsam mit den SAP-Consultants aus dem Projekt
  • Gemeinsam mit dem Fachbereich in der Regelorganisation gestaltest Du den Umstieg auf S/4HANA in den Bereichen Einkauf und Katalogeinkauf aktiv mit
  • Du wirkst bei Themen der Stamm- und Organisationsdaten, dem Wertefluss sowie Prozessthemen mit
  • Im Laufe des Projekts wirst Du verschiedene Projektphasen durchlaufen. Hierbei bist Du unser Ansprechpartner und Berater für die Konzeption bis hin zur Migration und Test bei der Überführung unserer ECC 6.0-Systeme nach S/4HANA
  • In Deiner Rolle als Fachexperte stellst Du die Passfähigkeit der Lösungen in SAP zu den Prozessbedürfnissen sicher
  • Du stimmst Dich eng mit anderen Prozessverantwortlichen und Linienverantwortlichen im DB-Konzern ab und führst fachliche Entscheidungen auf Basis der im Team erarbeiteten Lösungen herbei
  • In einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit unterstützt Du die Linienfunktionen mit deinem Prozess- und SAP-Wissen und stellst den engen Austausch mit den SAP-Consultants im Projekt Argo sicher
  • Du nimmst an den Tests der erstellten Software teil und koordinierst diese
Dein Profil:

  • Du bist Wirtschaftsinformatiker oder Wirtschaftswissenschafter und verfügst über eine mindestens dreijährige Erfahrung im Einkauf oder Katalogeinkauf; alternativ verfügst Du über eine gleichwertige berufliche Ausbildung und langjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • Du bist versiert in einem Gebiet der Beschaffung und in deren Abbildung in den SAP-Modulen MM oder Ariba
  • Erste Projekterfahrungen hast Du bereits gesammelt 
  • Du bist teamfähig und kommunikativ 
  • Du bist in der Lage, dem Business Lösungen entlang der End to End-Prozesse detailliert und verständlich darzulegen

Eine intensive Einarbeitung in die bestehende Business-Logik und Anwendungsfunktionalität stellen wir sicher.
Dein Einsatzort ist Berlin oder Frankfurt.

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 131311