Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Bauwerksprüfer Hochbau (w/m/d) job in Leipzig bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Bauwerksprüfer Hochbau (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Bauwerksprüfer Hochbau (w/m/d)

Deutsche Bahn Leipzig, Sachsen Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Bauwerksprüfer Hochbau (w/m/d) für die DB Immobilien am Standort Leipzig. 

Deine Aufgaben: 

  • Du prüfst alle komplexen ingenieurtechnischen Bauwerke gemäß SachVO und internen Regelwerken für unsere Bauwerke wie beispielsweise Büro-/Verwaltungsgebäude, Werkstattgebäude und Lokschuppen, Stellwerke bis hin Wassertürmen
  • Konkret zählt hierzu auch die Ermittlung und Erstellung von Umbau- und Renovierungsmaßnahmen 
  • Beratung ist Dein Steckenpferd: Mit Deiner Expertise unterstützt Du Deine Kunden bei der Leistungsabstimmung und der Umsetzung ingenieurtechnischer Leistungen
  • Nicht zuletzt erstellst Du Leistungsnachweise als Grundlage für ein zentrales Controlling
  • Du bist gerne unterwegs? Bei den zu bearbeitenden Objekten handelt es sich um Einzelaufträge oder Teilaufgaben im Rahmen des Regelgeschäftes mit Schwerpunkt in Mitteldeutschland. 
Dein Profil: 

  • Basis Deiner Erfolgsgeschichte bildet ein abgeschlossenes mindestens vierjähriges Hochschulstudium aus den Bereichen Bauingenieurwesen oder Architektur oder eine vergleichbare Qualifikation mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung
  • Eine fundierte Berufserfahrung im technischen Facility-Management: Brandschutz, TGA-Gewerke, Instandhaltungs-, Modernisierungs-, Sanierungs- und Abrissmaßnahmen und Praxiswissen aus der Budgetplanung und Abrechnung von Planungs-, Bau und Dienstleistungen runden Deine Praxisexpertise ab! 
  • Begriffe wie "VOB", "VOL", "HOAI", "SAP RE" sowie die gültigen gesetzlichen Regelungen und Normen sind mehr als leere Worthülsen für Dich! 
  • Von Vorteil, aber kein Muss: Eine fachspezifische Weiterbildung aus dem Bereich der Bauwerksprüfung, zum Beispiel als Sachverständiger (w/m/d) für die Bewertung von Schäden an Gebäuden. Falls diese nicht vorhanden ist, schulen wir diese gerne auch nach! 
  • Du hast keine Höhenangst und traust Dir zu, die Höhentauglichkeit zu absolvieren (Nachweis einer Tauglichkeit für die Ausübung der Funktion "Selbstsicherer" entsprechend der aktuellen Richtlinien) und überzeugst uns mit Deiner bundesweiten Reisebereitschaft (Führerschein Klasse B vorhanden) 
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Auftragnehmern werden immer mit Dir in Verbindung gebracht? Willkommen, Du passt zu uns! 
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 117842