Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Ambulanz Abhängigkeitserkrankungen (m/w/d) job in Hamburg bei Asklepios Klinik Nord

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Ambulanz Abhängigkeitserkrankungen (m/w/d) bei Asklepios Klinik Nord

Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Ambulanz Abhängigkeitserkrankungen (m/w/d)

Asklepios Klinik Nord Hamburg, Hamburg Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben


Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Ambulanz Abhängigkeitserkrankungen (m/w/d)

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Gestalten Sie die Zukunft einer der größten Abteilungen Deutschlands für Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen mit! Sie erwartet ein spannender, attraktiver Arbeitsplatz in einem erfahrenen, multiprofessionellen Team.
In unserer Abteilung werden Patienten mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen aller Art behandelt, wir bieten ein umfangreiches Spektrum von Behandlungsstrategien im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich an. Neben der Behandlung der Abhängigkeitserkrankungen liegt bei uns auch ein Schwerpunkt auf der Therapie psychiatrischer Komorbiditäten.
Die engagierte und kollegiale Zusammenarbeit wird bei uns großgeschrieben!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2023, im Rahmen der Weiterbildung zum Facharzt oder befristet Facharzt einen
Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie / Ambulanz Abhängigkeitserkrankungen

IHR AUFGABENGEBIETSie behandeln Patienten mit einer Opioidabhängigkeit in unserer Substitutionsambulanz, nehmen die Einstellung auf Substitutionsmedikamente vor und führen regelmäßig supportive Gespräche mit den Patienten. Sie behandeln psychiatrische Komorbiditäten und überweisen an Fachärzte verschiedener somatischer Disziplinen. Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern des Suchthilfesystems. Eine Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten ist nicht vorgesehen.

IHR PROFIL
• Sie sind Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt für Psychiatrie und Psychiatrie (w/m/d)
• Sie sind interessiert an der Behandlung von Patienten mit einer Abhängigkeitserkrankung und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Behandlungsteam
• Sie besitzen bereits die suchtmedizinische Grundversorgung oder möchten diese mit unserer Unterstützung erwerben

WIR BIETEN
Eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem kollegialen und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards. Vielfältige interne und externe Fortbildungen und individuelle Förderung. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe I bzw. II. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

KONTAKT
Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Dr. Strate
Chefarzt der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen
Tel.: (040) 18 18 - 87 27 41 (Sekretariat).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 144-308!

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung




 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: DE-10127