Der Job Architekt/in oder Bautechniker/in wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Architekt/in oder Bautechniker/in Veröffentlicht von Stadt Bottrop

Diese Anzeige läuft in 6 Tagen ab.
Vollzeit oder Teilzeit
Bottrop

Job-Beschreibung

Im Fachbereich Immobilienwirtschaft (65) der Stadt Bottrop sind in der Abteilung "Planung und Bau kommunaler Hochbauten" zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

Architekt/-in
Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Science - Fachrichtung Architektur
(Entgeltgruppe 11 TVöd-V)

bzw. alternativ

Bautechniker/-in - Fachrichtung Hochbau
(Entgeltgruppe 9b TVöD-V)

Es handelt sich um befristete Vollzeitstellen mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit in Höhe von derzeit 39,00 Stunden.

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Der Fachbereich Immobilienwirtschaft ist zuständig für die Betreuung von mehr als 250 unterschiedlichen Gebäuden. Hierzu zählen neben dem historischenRathaus und den üblichen Verwaltungsgebäuden auch Kindertagesstätten, Schulen, Sporthallen, Schwimmbäder, ein Kulturzentrum sowie ein Museum. Zu den Aufgaben gehören alle Neubau-,Erweiterungs-,Umbau-,Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sowie die erforderlichen Unterhaltungsaufgaben.

Das Aufgabenfeld hat folgende Schwerpunkte:

Selbstständige Planung und Ausführung städtischer Projekte im Rahmen des Programms "Gute Schule 2020" und des "KInvFG II, insbesondere

a) Architekt/-in:
  • Bedarfsplanung, Grundlagenermittlung, Entwurfs-, Genehmigungs-, Ausführungs- und Detailplanung (LPH 1-5)
  • Abstimmung der Planung mit allen Planungsbeteiligten und Fachämtern
  • Erstellung von Ausschreibungen und Übernahme der Bauüberwachung inkl. Abrechnung
  • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben inkl. Projektsteuerung und Projektkoordination
  • Kosten- und Terminkontrolle

b) Bauchtechniker/-in:
  • Erstellung von Ausschreibungen und Leistungsverzeichnissen
  • Übernahme der Bauüberwachung inkl. örtlicher Bauleitung und Prüfung von Aufmaß und Abrechnung
  • Kosten- und Terminkontrollen
  • Projektleitung- und steuerung von Neubau- und größeren Umbaumaßnahmen
  • Wahrnehmung der Rolle des Bauherrn / der Bauherrin gegenüber internen und externen Projektbeteiligten

Qualifikation

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

a) Architekt/-in:
  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Bachelorstudium der Fachrichtung Architektur/Hochbau
  • Berufserfahrung in Planung (LPH 1-5) sowie Ausschreibung und Bauleitung (LPH 6-9) sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit CAD (möglichst AutoCAD Architecture)
  • Kenntnisse in AVA-Programmen
  • Kentnisse MS-Office
  • selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, sicheres Durchsetzungsvermögen, Flexibilität
  • Besitz eines Führerscheines der Klasse B, vormals Klasse 3

b) Bautechniker/-in:
  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Hochbautchniker
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bauleitung ist wünschenswert
  • allgemeine Rechts- und Verwaltungskenntnisse (VOB)
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Standardprodukten
  • Kenntnisse in AVA-Programmen
  • Kenntnisse MS-Office
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Besitz eines Führerscheines der Klasse B, vormals Klasse 3

Die Nutzung des privaten PKW gegen Fahrkostenentschädigung ist wünschenswert.

Geboten werden Ihnen
  • eine interesannte Aufgabe mit spannenden Projekten,
  • Mit- und Weiterentwicklung unserer technischen Standards,
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit von Homeoffice,
  • Arbeit in einem hochmotiviertem Team mit freundlichem und familiären Arbeitsumfeld,
  • ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot sowie zahlreiche Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • mittelfristige Perspektiven auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen.

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des LGG NRW und des Frauenförderplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesllschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Berhinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, senden Sie bitte innerhalb von zwei Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an:

Stadtverwaltung Bottrop - Fachbereich Personal und Organisation - 
Postfach 10 15 54, 46215 Bottrop
oder an

Für weitere Auskünfte steht Ihnen im Fachbereich Immobilienwirtschaft Herr Schnellbach, Tel. 02041/70-3965 und im Fachbereich Personal und Organisation Frau Leitner, Tel. 02041/70-4285 gerne zur Verfügung.


Referenznummer

n/a

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an