Der Job Analyst Wirtschaftlichkeitsrechnung und finanzielle Bewertung (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Analyst Wirtschaftlichkeitsrechnung und finanzielle Bewertung (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

DB Analytics ist der Spezialist für statistische und mathematische Methoden innerhalb der Deutschen Bahn AG. In einem interdisziplinären Team entwickeln wir agil Verfahren in den Bereichen Big Data-Analytics, mathematische Optimierung und Simulation. Diese Verfahren setzen wir in allen Geschäftsfeldern des Unternehmens ein, um Planungs- und Betriebsprozesse effizienter zu gestalten und das Angebot besser auf die Bedürfnisse der Bahnkunden abzustimmen. 
Wenn es Dich reizt, die Netzwerke und den Ressourceneinsatz der Bahn so zu optimieren, dass ein Mehrwert für Kunden und Unternehmen entsteht, dann werde Mitglied unseres innovativen Teams.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Analyst Wirtschaftlichkeitsrechnung und finanzielle Bewertung für DB Analytics am Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:
  • Du entwickelst Verfahren, die auf der Basis des Inputs und Outputs von Verkehrsprognose- und -simulationsverfahren, die Wirtschaftlichkeit von verkehrlichen Szenarien aus volkswirtschaftlicher und unternehmenswirtschaftlicher Sicht bewerten
  • Hierbei stehen die Bereiche Personenverkehr, Güterverkehr, Fahrweg, Stationen, Fahrzeuge, Werke, Energie und Personal im Fokus
  • Für die Erlösseite im Personen- und Güterverkehr erstellst du Preis-Absatz-Modelle, mit denen die Effekte unterschiedlicher Pricing-Maßnahmen auf die Nachfrage abgebildet werden können
  • Für die Berechnung der Erlöse in den Infrastrukturbereichen sind Trassen-, Anlagen-, Energie- und Stationspreissystem adäquat abzubilden
  • Passend zur Granularität der verkehrlichen Modelle bestimmst du für die jeweiligen Mengentreiber die entsprechenden Kostensätze, um den Ressourceneinsatz zu bewerten
  • Für die verkehrlichen Optimierungsverfahren bestimmst du die geeigneten Kostenparameter
  • Aufbau einer volkwirtschaftlichen Bewertung, in der zusätzlich zu den betriebswirtschaftlichen Effekten eine Monetarisierung von Reisezeiteffekten und Umweltwirkungen analog zur Bewertungsmethodik der Bundesverkehrswegeplanung erfolgt.
  • Du betreibst Marktrecherche zur Kostensituation der Verkehrsträger und verfolgst eng die Entwicklung der technologischen und politischen Rahmenbedingungen in ihrer Wirkung auf die Kostensituation im Verkehrssektor 
Dein Profil:
  • Du hast einen Hochschulabschluss in Volk- oder Betriebswirtschaftslehre, Ökonomie, Wirtschaftsingenieurswesen, Verkehrswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik oder eines verwandten Studiengangs mit quantitativem Schwerpunkt
  • Du hast praktische Erfahrung im Bereich Wirtschaftlichkeitsrechnung, Controlling, Kosten-Nutzen-Analyse
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in R oder idealerweise Python, SAP und SQL, und kennst Dich aus im Umgang mit Datenbanken und multivariater Datenanalyse
  • Dich kennzeichnen ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit konzeptioneller Gestaltungskraft
  • Eine intrinsische Motivation mit rastlosem Innovationsgeist und starker Teamorientierung zeichnen Dich aus
  • Du hast eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

105172

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an