553 Jobs als Holzmechaniker

Holzmechaniker Jobs

Das Berufsbild der Holzmechaniker der Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau erstreckt sich über die Anfertigung von Möbeln wie Tische und Stühle aus Holz, sowie Sessel- und Sofagestelle. Auch Regalsysteme und Einrichtungen für Einkaufsläden werden von den Holzmechanikern hergestellt. Für besondere Kundenwünsche werden individuelle Innenausbau-Vorstellungen verwirklicht. Anhand weitestgehend automatisierten sowie computergesteuerten Maschinen ver- und bearbeiten die Holzmechaniker unterschiedlichste Werkstoffe wie Furniere, Schnitthölzer und Verbundplatten. Auch andere Materialien wie Kunststoffe und Metallteile werden in ihre Arbeit integriert. Holzmechaniker sortieren Schnitthölzer um sie danach in sogenannten Trockenkammern zur Bearbeitung zu trocknen. Die Bearbeitung folgt mit Säge, Fräsmaschine und Hobel um die Schnitthölzer in die gewünschte Form mit den gewünschten Maßen zu bringen. Nach dem die Hölzer in die richtige Form gepasst wurden, werden die fertigen Teile mit Furnieren und Folien bestückt und bearbeiten daraufhin die Oberfläche durch Lackieren, Polieren, Beschichten oder Beizen. Damit die verschiedenen Holzteile zusammen passen, müssen diese mit Dübeln, Klammern oder Kleber verbunden werden. Holzmechaniker sind für die Kontrolle von Werkstoffen, die verarbeitet werden, zuständig und prüfen regelmäßig die Qualität und Funktionalität der fertigen Produkte. Als letzten Schritt werden die Endprodukte für den Versand eingepackt und fachgerecht gelagert.