Telekommunikationsinformatik (Bachelor) im direkten Studium (m/w)

  • Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)
  • Leipzig
  • 06.03.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Telekommunikation und Infrastruktur

Jobbeschreibung

Ort: Leipzig

Schlagworte: Telekommunikationsinformatik,Bachelor,Direktstudium,Architekt,Datenbank,Elektro,Elektronik,Elektrotechnik,Informatik,Kommunikation,Management,Physik,Programmierung,Projektmanagement,Recht,Routing,SIMULA,Simulation,Software,Softwarearchitekt,Softwarearchitektur,Studium,Switch empfehlungscommunity

Quelle: http://www.ITmitte.de

Im Bachelorstudiengang Telekommunikationsinformatik an der HfT Leipzig lernen die Studierenden Verarbeitung, Speicherung und Übertragung von Informationen in der Telekommunikation. Mit seinem hohen Informatikanteil ist das Studium ausgerichtet auf moderne Kommunikationseinrichtungen und –prozesse. Die erlernten Grundlagen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik können die Studierenden im Rahmen eines dreimonatigen Projektmoduls in einem Unternehmen praktisch anwenden.


Studieninhalte:


  • allgemeine Grundlagen (Projektmanagement, Wirtschaft und Recht, technisches Englisch)

  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen (Mathematik, Physik, Elektrotechnik/Elektronik)

  • Informatik (Grundlagen, Programmierung, Softwaretechnik, Datenbanken, Hard- und Softwarearchitekturen, Netze, Simulationen, Routing, Switching, Protokolle)

  • Verteilte Anwendungen

  • Telekommunikation (Signale und Systeme, Übertragungstechnik, Netzmanagement, Funk)



Kurzinfo zum Unternehmen:
Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) zielt mit ihren akkreditierten Bachelor - Präsenzstudiengängen und dem Master - Präsenzstudiengang auf eine moderne und praxisbezogene Ausbildung ab. Wir bieten unseren Studierenden eine fundierte Wissensvermittlung kombiniert mit einer überschaubaren Studiendauer. In unseren dualen Studiengängen, welche in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG angeboten werden, ist die Kombination aus betrieblicher Praxis und akademischer Wissensvermittlung an der Hochschule einmalig.

Statement:
Mit dem Abschluss als Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science in 3 Jahren und dem Master of Engineering in weiteren 2 Jahren haben Absolventen ausgezeichnete Karrierechancen - die Wirtschaft kennt den Wert hervorragend ausgebildeter Spezialisten. Bestplatzierungen in den aktuellen CHE-Rankings über mehrere Jahre belegen die Qualität der Ausbildung sehr anschaulich.

Die moderne Ausstattung der Hochschule, kurze Wege auf dem Campus und eine intensive Betreuung durch ProfessorInnen, DozentInnen und LaboringenieurInnen garantieren ein optimales Lernumfeld. Die Studierenden schätzen den individuellen und sehr persönlichen Charakter unserer Hochschule.

Schlagworte: Telekommunikationsinformatik,Bachelor,Direktstudium,Architekt,Datenbank,Elektro,Elektronik,Elektrotechnik,Informatik,Kommunikation,Management,Physik,Programmierung,Projektmanagement,Recht,Routing,SIMULA,Simulation,Software,Softwarearchitekt,Softwarearchitektur,Studium,Switch, Empfehlungsbund,ITmitte.de, (ITmitte.de 6lbxton6t80#11a)

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Telekommunikationsinformatik (Bachelor) im direkten Studium (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich