Simulationsingenieur im Anlagenbau (m/w)

  • GRENZEBACH Maschinenbau GmbH
  • Asbach-Bäumenheim
  • 21.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Finanzen, Anlagenbau und Instandsetzung, Banken und Finanzdienstleistung

Jobbeschreibung

Sie erarbeiten Leistungsanalysen von Maschinen und Anlagenteilen im Bereich der Logistik-, Förder- und Bearbeitungstechnik
Sie erstellen Simulationsmodelle zur Leis­tungs­analyse
Sie sind für die Erstellung und Weiter­entwick­lung von Simulationskomponenten verantwortlich (Biblio­theks­bausteine)
Sie übernehmen den Aufbau von Simulationen zur Kunden­präsentation (2D/3D)
Sie erarbeiten Simulationsmodelle zur virtuellen SPS-Programm-Inbetriebnahme von Anla­gen­teilen bis hin zu kompletten Pro­duk­tions­linien in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fach­ab­tei­lungen der Grenzebach-Gruppe, Sie besitzen die Fähigkeit zur Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen und zur Struk­tu­rie­rung komplexer Anlagenabläufe zur Model­lierung
Sie haben Erfahrung und Kenntnisse in Pro­gram­mier­sprachen wie z. B. VBA, Python, Delphi oder Skripte
Sie haben bereits Erfahrung im Anlagenbau sam­meln können
Sie verfügen über sehr gute Teamfähigkeiten, eine selbst­ständige Arbeitsweise sowie Einsatz­freude und Verantwortungs­bewusstsein

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Simulationsingenieur im Anlagenbau (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich