Unser Mandant ist ein international agierendes Handelsunternehmen mit ausgezeichneter Marktpräsenz. Um diese zu wahren und weiter auszubauen, investiert er kontinuierlich in die Weiterentwicklung seiner hochqualifizierten Mitarbeiter und sorgt für eine auf Vertrauen sowie Eigenverantwortung basierende Unternehmenskultur. Zur Verstärkung suchen wir im Auftrag einen

zur Festanstellung nördlich von München
  • Referenznummer:
    316432/3
Ihre Aufgaben:
  • Eigenverantwortliche Konzeption und Implementierung einer zentralisierten Bestandsmanagementmethodik für die Vorrats-/Lagerbewertung
  • Verantwortung für die Implementierung von neuen Funktionen und Prozessen für die vorhandenen sowie neuen IT-Systeme
  • Enge Zusammenarbeit mit dem internen Accounting bzgl. des Lagerbewertungsmodells
  • Durchführung von Evaluations- und Prozessoptimierungsprojekten in enger Zusammenarbeit mit den Schwesterabteilungen (Accounting, Logistik, Controlling und IT)
  • Einführung und Erstellung einer homogenen, länderübergreifenden Prozesslandschaft
  • Mitwirkung beim Aufbau eines zentralen Kompetenzzentrums für das Supply Chain Management
  • Beratung der internationalen Landesgesellschaften in allen Bestandsbewertungsthemen (z. B. Bestandsbewertungskonzepte, Reporting-Richtlinien)
  • Kooperation mit externen Partnern und den Landesgesellschaften in der DACH-Region
Ihre Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit einschlägigem Schwerpunkt in Accounting oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Supply Chain Management und der Inventory Valuation, idealerweise erworben in einem internationalen Großhandelsunternehmen
  • Expertenkenntnisse im Bestandsmanagement sowie der -bewertung und den damit verknüpften Accounting-Themen
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Zahlenaffinität
  • Beratermentalität und der Wille, Veränderungen aktiv anzustoßen sowie zu verteidigen
  • Expertenkenntnisse in MS Excel und Erfahrung in SAP von Vorteil
  • Solide Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Internationale Reisebereitschaft von ca. 20%

Diese Position ist besonders für Personen geeignet, die bereits aktiv bei der Umstellung von einem Einzelhandels- zu einem Großhandelsmodell mitgewirkt haben und dieses Wissen in einem internationalen Handelsunternehmen gewinnbringend einsetzen wollen.

  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Referenten Change Management Supply Chain (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich

Ähnliche Jobs