Projektleiter Life Cycle Cost Management (m/w)

  • IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH
  • Ottobrunn
  • 13.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Finanzen, Handwerk und gewerblich-technische Berufe, Projektmanagement

Jobbeschreibung

Projektleitung bei kleineren bis mittleren Life Cycle Cost Analysen und Life Cycle Cost Managementaufgaben
Betreuung des Kunden im Bereich LCCM für die Bundeswehr
Mitwirkung bei der Entwicklung von Geschäftsstrategien und Ausbau nachhaltiger Kundenbeziehungen im Themenfeld
Bearbeitung von Projekten auf dem Gebiet Kostenanalyse/-schätzung
Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen innerhalb gemeinsamer Projekte, Grundkenntnisse der Prozesse und Verfahren im Bereich Kosten der Entwicklung und des Betriebs von militärischen Waffensystemen
Grundkenntnisse im Bereich Life Cycle Cost Analysen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen oder auch im Bereich Controlling / Haushaltsplanung innerhalb der Bundeswehr sind wünschenswert.
Bereitschaft zu Arbeit mit computergestützten Tools zur Kostenschätzung ist zwingend erforderlich.
idealerweise Erfahrungen aus der Kostenanalyse/Betrieb von militärischen Waffensystemen
Kenntnisse hinsichtlich der Beschaffungsprozesse der Bundeswehr (CPM) wünschenswert
Erste Berufserfahrung mit Statistik, Multivarianzanalysen, Datenbanken und Cube-Systemen wünschenswert
Englisch verhandlungssicher
Interesse an Innovationsthemen und Entwicklung eines jungen Themenfeldes

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Projektleiter Life Cycle Cost Management (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich