Projektleiter (m/w) für Fahrerassistenzsysteme

  • Automotive Safety Technologies GmbH
  • Ingolstadt
  • 15.09.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - Anstellung mit PersonalverantwortungErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Internet, Web- und Softwareentwicklung

Jobbeschreibung

Die Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech) wurde 2009 als Joint Venture zwischen der Andata Entwicklungstechnologie GmbH (ANDATA) und der Audi Electronics Venture GmbH (AEV) gegründet. Sie spezifiziert, entwickelt, integriert, simuliert und testet Funktionen, Algorithmen und Software für Fahrerassistenzsysteme & Integrale Sicherheit. Basierend auf dem Technologieansatz von Andata und dem Know-how der Audi Fahrzeugsicherheit schafft sie Lösungen für die zukünftigen Sicherheitssysteme im Automobil. An unseren Standorten in Ingolstadt, Gaimersheim und in Wolfsburg entwickeln wir zusammen mit unseren Mitarbeitern in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern aus dem Automotive-Bereich das Kern Know-How der Integralen Sicherheit für die zukünftige Mobilität im Automotive Bereich. Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Projektleiter (m/w) für Fahrerassistenzsysteme Referenzcode: AST-41-85104 Standort: Ingolstadt Ihre Aufgaben Fachliche Koordination der Projektmitarbeiter aus den Bereichen Funktions- und Systementwicklung, SW-Entwicklung, Test und Erprobung zur Erfüllung der Leistungs-, Qualitäts- und Terminziele im Projekt Projektplanung unter Berücksichtigung von Projektmeilensteinen, geschätzten Aufwänden und verfügbaren Ressourcen Abstimmung mit dem Auftraggeber, Koordination und Steuerung von Projektpartnern (OEM, TIER1) Projektfortschrittsüberwachung inkl. internem und externem Berichtswesen Fachdisziplinübergreifendes Problem- und Changemanagement Beachtung geltender Normen und Standards für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Funktionen im Automobilbereich Kontinuierliche Verbesserung der angewendeten Prozesse, Methoden und Werkzeuge Validierung und Freigabe der entwickelten Fahrzeugfunktionen für den Serieneinsatz Ihr Arbeitsumfeld zeichnet sich hierbei durch hohe Eigenverantwortung in einer offenen, hochdynamischen Entwicklungsmannschaft aus. Die Entwicklung der Funktionen erfolgt in strategischer Partnerschaft mit unseren Konzernmüttern AUDI AG und VW AG. Wollen auch Sie Teil unseres erfolgreichen Teams werden? Bei uns finden Sie neue Herausforderungen, die auf engagierte und hoch motivierte Mitarbeiter warten. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer, Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins über unser Formular: Onlinebewerbung Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Projektleiter (m/w) für Fahrerassistenzsysteme bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich