Praktikum: Prototyping Software Defined Networks for Next Generation Cellular Systems (5G) (m/w)

  • National Instruments Dresden GmbH
  • Dresden
  • 05.12.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Praktika, Internet, Web- und Softwareentwicklung, Materialwirtschaft

Jobbeschreibung

Ort: Dresden

Schlagworte: Funksysteme,5G,Mobilfunk,FPGA,LabView,Test,MAC,PHY,Software Defined Radio,Linux,LTE. Elektrotechnik,Nachrichtentechnik,Testentwicklung,Praktikum empfehlungscommunity

Quelle: http://www.MINTsax.de

National Instruments (NI) ist ein Vorreiter auf dem Gebiet rund um die Technologien der Mess- und Automatisierungstechnik und stellt Ingenieuren und Wissenschaftlern Systeme zur Verfügung, mit denen sie schneller produktiv, innovativ und kreativ arbeiten können. Der Dresdner NI-Standort ist das R&D Center of Excellence für Themen im Bereich des Mobilfunks, wobei ein besonderer Fokus auf der Entwicklung von Software liegt, die sowohl zum Testen als auch für den Prototypenbau von 5G Kommunikationssystemen eingesetzt wird.

Am Standort Dresden bieten wir ein

Praktikum: Prototyping Software Defined Networks for Next Generation Cellular Systems (5G) (m/w)

Hintergrund

Unser Standort in Dresden hat eine Forschungsplattform für Software Defined Networking entwickelt, die Netzwerke aus mehreren Basisstationen und Nutzerterminals abbilden kann. Jeder Knoten besteht aus einem FPGA-basierten, echtzeit-fähigen, LTE konformen PHY, während MAC und höhere Schichten durch einen Netzwerksimulator wie z.B. den C++ basierten Network Simulator NS-3 bedient werden.

Ihre Aufgabe bei NI Dresden

Sie werden für die Erweiterung und Verbesserung der bestehenden Plattform verantwortlich sein. Mögliche Aufgaben sind die Planung, Implementierung und Evaluierung von:

  • Neuen LTE-Advanced und 5G Algorithmen, sowohl im FPGA-basierten PHY als auch in den C++ basierten MAC und höheren Schichten.
  • Verbesserungen der Schnittstelle zwischen MAC und PHY mit dem Ziel, die Latenz der Plattform zu reduzieren.
  • Allgemeine Verbesserungen der Plattformarchitektur

Sie werden mit einem LINUX-basierten, Echtzeitsystem arbeiten und sich mit Datenfluss-getriebener FPGA Programmierung in LabVIEW vertraut machen. Weiterhin bietet dieses Praktikum die Gelegenheit einen Einblick in die neuesten Entwicklungen in der LTE-A und 5G Standardisierung zu bekommen.

Ihr Profil

  • Student/-in der Informatik, Informationssystemtechnik oder Elektrotechnik mit der Vertiefungsrichtung Mobile Nachrichtensysteme oder Signalverarbeitung
  • Gute Kenntnisse des OSI Schichtenmodells für Kommunikationssysteme
  • Grundlegendes Verständnis von LTE; Kenntnisse des LTE-Standards sind ein Plus
  • Gute Kenntnisse mit Linux, IP, C/C++, Python; LabVIEW Kenntnisse sind ein Plus
  • Neugier den LTE Standard kennenzulernen und Bereitschaft mit unterschiedlichen Tools zu arbeiten
  • Sie sprechen fließend Englisch oder Deutsch
  • Praktikumsdauer: > 3 Monate, bevorzugt 6 Monate

Was wir bieten

  • Exzellente Betreuung durch hochspezialisierte und engagierte Mentoren
  • Mitarbeit in einem unserer Entwicklerteams an den neuesten Technikstandards
  • flexible Arbeitszeiten und offene Unternehmenskultur
  • Berufspraxis und vertiefende Kenntnisse im Bereich Test für Mobilfunksysteme

Bei Interesse bewerben Sie sich über unser Bewerbersystem oder senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email jobs-303@ni.rexx-recruitment.com an uns.

National Instruments Dresden GmbH
Am Waldschlösschen 2 | 01099 Dresden | Germany



Kurzinfo zum Unternehmen:
Die National Instruments Dresden GmbH (vormals Signalion GmbH) ist eine vollständige Tochterfirma von National Instruments, welche R&D, Marketing und Verwaltungsaufgaben am Standort durchführt und insbesondere im Bereich Testsysteme für drahtlose Kommunikation tätig ist. In diesem Rahmen beschäftigt sich NI Dresden mit Entwicklungsaufgaben rund um gängige Standards für drahtlose Kommunikation, wie z.B. GSM, UMTS, LTE/LTE-Advanced und WLAN, sowie mit dem Forschungsthema 5G Mobilfunk.

Statement:
NI Dresden bietet Ihnen: Ein spannendes Aufgabenfeld in einem flexiblen, dynamischen und jungen Unternehmen, das durch seine ausgeprägte Fachkompetenz eine hohe Akzeptanz am Markt findet. Eine sehr gute Verkehrsanbindung, flexible Arbeitszeiten und ein hochmotiviertes junges Team, das abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeiten ermöglicht.

Schlagworte: Funksysteme,5G,Mobilfunk,FPGA,LabView,Test,MAC,PHY,Software Defined Radio,Linux,LTE. Elektrotechnik,Nachrichtentechnik,Testentwicklung,Praktikum, Empfehlungsbund,MINTsax.de, (MINTsax.de 22ei30oh30cv#11a)

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Praktikum: Prototyping Software Defined Networks for Next Generation Cellular Systems (5G) (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich