Wir suchen für unsere Hauptverwaltung in Düsseldorf ab dem 01.01.2017 einen


Personalsachbearbeiter (m/w) Gehaltsabrechnung

(Teilzeit 18,75 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Erstellung der monatlichen Gehalts­abrechnung für ca. 450 Mitarbeiter/innen
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungs­kräfte und Behörden in allen lohn­steuer­lichen und sozial­versicherungs­rechtlichen Frage­stellungen
  • Erfassung und Pflege der Daten im Zeitwirtschafts­system
  • Durchführung von monatlichen Reports
  • Mitarbeit in HR-Projekten
  • Key Account für das VEDA Abrechnungs- und Zeit­wirtschafts­system

Ihr Profil:

  • Abschluss einerkaufmännischen Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation Personal­fach­kaufmann (m/w)
  • einschlägige Erfahrung in der Personalabrechnung, vorzugsweise mit dem Abrech­nungs­system VEDA
  • sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • fundierte Kenntnisse in MS Office und gute Englisch-Kenntnisse
  • verbindliches und freundliches Auftreten, Diskretion, gewissenhaftes Arbeiten und Team­fähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungs­wegen
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Sozialleistungen eines Konzernunternehmens

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte an:

ARKEMA GmbH
Personalabteilung, Tersteegenstraße 28, 40474 Düsseldorf
Telefon: (0211) 4552-337, E-Mail: Rita.Kolling@arkema.com

Als Designer von Materialien und innovativen Lösungen gestaltet Arkema Rohstoffe für neue Ver­wendungszwecke, die zur Leis­tungs­steigerung seiner Kunden beitragen. In unseren Geschäfts­bereichen High Performance Materials, Industrial Specialities und Coating Solutions und mit unseren weltweit anerkannten Marken verzeichnen wir einen Jahresumsatz von 7,5 Milliarden Euro. Dabei werden wir durch das gemeinsame Engagement unserer weltweit rund 19 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt und sind in fast 50 Ländern tätig. Wir pflegen eine aktive Zusammenarbeit mit un­seren Stakeholdern. In un­seren Forschungszentren in Nord­amerika, Frank­reich und Asien legen wir un­seren Schwerpunkt auf Innovationen in den Berei­chen Leicht­bauwerkstoffe, er­neuer­bare Rohstoffe, Energie­erzeugung und -speicherung, Wasser­auf­bereitung, Elektronik und 3D-Druck. Neueste Ergebnisse finden Sie auf: www.arkema.com.