Leiterin/Leiter des Fachgebiets 41 'Service Desk'

  • Landesbetrieb IT.Niedersachsen
  • Hannover
  • 17.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - TeilzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Customer Care und Kundenservice, Internet, Web- und Softwareentwicklung, Projektmanagement, Dienstleistungen

Jobbeschreibung

Neben der Leitung des Fachgebiets sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:

Führung eines Teams von derzeit 33 Mitarbeitern/innen die an drei verschiedenen Standorten in Niedersachsen untergebracht sind und welches in den nächsten Jahren durch die Übernahme von zusätzlichen Aufgaben im Rahmen verschiedener Großprojekte sehr stark wachsen wird,
die Sicherstellung eines kundenorientierten Betriebs im Service Desk für derzeit bis zu ca. 50.000 Anwender,
die Sicherstellung des störungsfreien operativen Betriebs einschließlich der Konzipierung, Planung und Überwachung der effizienten Ablauforganisation; hierzu gehören auch die Urlaubsplanung und die Planung der Arbeitszeiten,
die Sicherstellung eines funktionierenden Eskalationsmanagements,
die Mitarbeit bei fachgebietsübergreifenden Aufgabenstellungen, bei der Erarbeitung und Festlegung umfassender Prozessabläufe und Prozessreviews,
die Verbesserung der Kundenbeziehungen durch Optimierung und Sicherung der Prozesse und der geforderten Reaktionszeiten auf Anwendungsstörungen sowie der zugesicherten Service Levels (SLA) innerhalb des Anwenderservice,
die Unterstützung der Fachbereichsleitung bei organisatorischen und strategischen Aufgaben
die Mitwirkung bei Personaleinstellungen, Planung und Steuerung von Qualifizierungsmaßnahmen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
die Führung und Motivation des Teams,
Verantwortlicher für die Personal- und Investitionsplanung sowie das finanzielle Ergebnis des Fachgebietes, die zu erstellenden Statistiken und Reports.,
Fundierte Kenntnisse in der Prozesssteuerung, im IT-Service-Management und der IT Infrastructure Library werden vorausgesetzt.

Wünschenswert wären zudem Erfahrungen im Umgang mit einem am Markt etablierten Service Desk Tool.

Sie sollten außerdem über die Fähigkeit verfügen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperativ und erfolgreich zu führen, sie zu motivieren und in ihren Leistungsstärken systematisch zu fördern. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in leitender Position werden daher vorausgesetzt.

Neben den fachlichen Anforderungen erwarten wir eine innovative, engagierte und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit, die Ihre ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung durch eine erfolgreiche Tätigkeit im Benutzerservice oder anderen gleichwertigen Führungspositionen in einem vergleichbarem, kundenorientierten Umfeld unter Beweis stellen konnte.

Darüber hinaus sind Sie auch in schwierigen Situationen belastbar, überzeugen durch sicheres Auftreten, Einfühlungsvermögen, diplomatisches Geschick sowie Durchsetzungsfähigkeit und bringen ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Leistungsbereitschaft mit. Souveränität in Eskalations- und Krisensituationen, gute Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit setzen wir ebenfalls voraus.

Ihre gründliche Einarbeitung sowie Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung sind für uns selbstverständlich.

Für die Arbeit bei IT.Niedersachsen ist das sichere Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift grundsätzlich erforderlich.

Mit Blick auf die Aufgabe ist eine Sicherheitsüberprüfung nach den Regelungen des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes erforderlich. Eine Betrauung mit der ausgeschriebenen Tätigkeit kann nur erfolgen, wenn nach der Überprüfung keine Bedenken bestehen.

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Leiterin/Leiter des Fachgebiets 41 'Service Desk' . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich