Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sonstige Berufe

Jobbeschreibung

Als Lacktechnologe (m/w) entwickeln Sie die Lackierverfahren und Lacksysteme weiter, um de Kundenanforderungen und den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden. Sie legen dabei ein besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Automobilindustrie.

Selbstständige Planung und Durchführung von Versuchen und Prüfreihen sowie Bemusterungen inklusive deren Auswertung und Dokumentation
Kontinuierliche Marktbeobachtung um Innovationen und Trends zu erfassen
Ansprechpartner für wichtige Schlüsselkunden des Werks
Fortlaufende Prozessoptimierung im Bereich Beschichtung und Lackierung
Unterstützung anderer Standorte in Bezug auf Lackthemen und allgemeiner Wissenstransfer
Fachliche Unterstützung bei Problemen und Reklamationen in der Fertigung
Verbesserung von Roboter- und Handapplikationstechniken sowie Lackieraufnahmen, Langjährige Berufserfahrung im Bereich Industrielackierung oder Oberflächentechnik in der Automobilindustrie
Ausgeprägte Kenntnisse in Lacktechniken und -applikationen
Methodensicherheit in Versuchsplanung, Auswertung und Dokumentation
Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sicheres Auftreten und eine handlungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Lacktechnologe (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich