Jurist/-in für das Hinweisgebersystem

  • Daimler AG
  • Stuttgart
  • 15.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Rechtswesen und Steuerwesen

Jobbeschreibung

Case Management:
Eigenständige, juristische Begutachtung und Beurteilung komplexer Sachverhalte im Hinblick auf potentielles Fehlverhalten von Mitarbeitern des Daimler Konzerns, kontrollierten Unternehmen und Dritten unter Berücksichtigung der nationalen und internationalen, geltenden gesetzlichen Grundlagen und internen Regelungen.
Dabei Interessenvertretung für den übertragenen Aufgabenkomplex gegenüber Anderen (z. B. Hinweisgeber, Betroffene, Untersuchungseinheiten, Management).

Darüber hinaus Sonderuntersuchungen beauftragen bzw. verbindliche Ausweitung des Untersuchungsauftrags hinsichtlich weiterer Rechtsverletzungen vornehmen, Qualitätssicherung und rechtliche Bewertung, Feststellung sowie Darstellung der Fallergebnisse des BPO-Verfahrens.

Fallbezogene Pflege der BPO-Datenbank durch Aufbereitung und Dokumentation aller wesentlichen vorgangsbezogenen Informationen und Entscheidungen. Der Schwerpunkt liegt dabei in einer umfassenden und korrekten und somit effektiven aber auch effizienten Darstellung, die unmittelbar zur Weiterleitung an das Top Management, den Vorstand oder den Aufsichtsrat geeignet ist.

Weitere Aufgaben:
Fortlaufende, umfassende Analyse der bearbeiteten Vorgänge zur Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten (Lessons Learned Konzept), dabei Abstimmung und enge Kommunikation mit tangierten Schnittstellenbereichen

Mitarbeit bei bzw. eigenständige Leitung, Koordination und Steuerung einzelner Arbeitspakete für bereichs- und funktionsübergreifende Projekte u. Konzepte des BPOs.,
Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Berufserfahrung, möglichst von mehr als 2 Jahren, vorzugsweise im Wirtschaftsstraf- oder Arbeitsrecht und/oder Kenntnisse bezüglich Compliance-Anforderungen an international operierende Unternehmen
Möglichst Erfahrung in der Bearbeitung von Regelverstößen (z. B. durch rechtliche Bewertung, Untersuchung, Steuerung von internen Prozesspartnern oder externen Dienstleistern, Sanktionierung, gerichtliche Vertretung)
Möglichst Erfahrung im Umgang mit (Daimler-)internen Geschäftseinheiten sowie externen Parteien
Erfahrung in der Bewältigung komplexer Problemstellungen, dem Finden innovativer und auf die Praxis ausgerichteter Lösungen sowie deren Umsetzung
Möglichst umfassende Kenntnisse zu sowie Erfahrungen mit Compliance
Revisionskenntnisse oder forensische Erfahrungen sind von Vorteil
Möglichst Erfahrung in der Gestaltung und Durchführung geschäftsbereichsübergreifender und internationaler Projekte, dabei strukturierte, analytische Arbeitsweise mit hoher Methoden- und Konzeptkompetenz
Möglichst fundierte Kenntnisse zu den im Daimler-Konzern bestehenden Geschäftsmodellen

IT-Kenntnisse:
Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Sprachkenntnisse:
Sehr gutes mündliches und insbesondere schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache
Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache von Vorteil

Persönliche Kompetenzen:
Hohe Sozialkompetenz, u. a. im Umgang mit Konflikten, auch im internationalen & interkulturellen Kontext
Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Einsatzbereitschaft sowie Verhandlungsgeschick, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
Hohes Maß an Sorgfalt, Teamfähigkeit
Flexibilität für die Übernahme von verschiedenartigen, anspruchsvollen Aufgaben
Sicherer Umgang mit Hierarchien

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Jurist/-in für das Hinweisgebersystem . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich