Unser Kunde ist ein mittelständischer IT-Dienstleister in der Bankenbranche und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen

zur Festanstellung in München
  • Referenznummer:
    301367/3
Ihre Aufgaben:
  • Konzeption des fachlichen Lösungsdesigns für das Benutzerrechtemonitoring unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung konzernweiter Standards zum Benutzerrechtemonitoring in Abstimmung mit der Muttergesellschaft
  • Technisches Lösungsdesign im Bereich Benutzerrechtemonitoring in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Service, Architektur und Lösungsdesign
  • Fachliche und technische Weiterentwicklung/Fortschreibung der bereitgestellten Komponenten/Services in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Sicherheitslösungen und Security Operations
  • Kalkulation von Herstellkosten (Standard, Individual) für Benutzerrechtemonitoring
  • Analyse von Applikationen, Middleware und Betriebssystemen zwecks Ermittlung sicherheitsrelevanter Funktionen, Daten und Konfigurationen und Ableitung geeigneter Überwachungsfunktionen
  • Kundenberatung zur technischen Lösung und technischen Architektur für Benutzerrechtemonitoring
  • Ansprechpartner bei Audits/Prüfungen (EZB, BaFIN, Revision, Zertifizierungen)
Ihre Qualifikationen:
  • Fundierte Berufserfahrung im Benutzerrechtemonitoring
  • Sehr gute Kenntnisse zu IT-Sicherheitsmanagement und Compliance-Anforderungen der Banken- und/oder Versicherungsbranche, idealerweise ausgeprägt in Bezug auf IT-Benutzerrechtemanagement und IT-Berechtigungsmonitoring
  • Fundiertes Know-how im Bereich technische Sicherheitslösungen und Identity Management
  • Erfahrung im Umfeld Benutzerrechtemanagement
  • Erfahrung in der Beratung von Kunden und in der Erstellung von Konzepten
  • Sehr gute Kenntnisse zu IT-Sicherheitsmanagement und Compliance-Anforderungen der Banken- und alternativ Versicherungsbranche, idealerweise ausgeprägt in Bezug auf IT-Benutzerrechtemanagement und IT-Berechtigungsmonitoring
  • Erfahrung im Umfeld Benutzerrechtemanagement
  • Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Analytisches, strategisches und prozessorientiertes Denkvermögen, Genauigkeit und eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Sprachgefühl und Organisationsgeschick sowie Kompetenz zur Darstellung komplexer Sachverhalte
Ihre Vorteile:
  • Mittelständisches Unternehmen mit sehr hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Attraktive Arbeitszeitregelung, Gleitzeit für Früh- und Spätaufsteher, bezahlte Überstunden oder Freizeitausgleich, Reisezeit ist Arbeitszeit
  • Jobticket, Kantine, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterprogramme und weitere Benefits runden das attraktive Gesamtpaket ab

Konnten wir Sie für diese Aufgabe begeistern?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:


Herr Michael Kulinski
E: michael.kulinski@hays.de
T: 089 512669 296

  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle IT-Architekten Benutzerrechte- und Sicherheitsmonitoring (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich

Ähnliche Jobs