Unser Kunde ist mit über 50 Standorten ein weltweit tätiges, forschungsorientiertes Unternehmen mit einem breiten Spektrum an Veterinärmedizin und Dienstleistungen sowie künftig mit einem Impfstoff im Bereich Human Health. Für diesen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

zur Festanstellung in Burgwedel bei Hannover
  • Referenznummer:
    319455/9
Ihre Aufgaben:
  • Sie leiten das IPT (Integrated Process Team) Human Health mit Fokus auf kontinuierliche Verbesserung und in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen am Standort
  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für das Tagesgeschäft des IPTs einschließlich Ressourcennutzung und Performance
  • Sie verantworten den Aufbau der Organisation des Teams und der dazugehörigen Prozesse
  • Sie führen und motivieren das Team und bringen sich bei der Weiter-/Entwicklung der Mitarbeitern durch Coaching & Mentoring sowie durch gezielte Entwicklungsprogramme ein
  • Sie erstellen die Vision und Strategie für das IPT HH, basierend auf der Standort- sowie der Konzern-Strategie
  • Sie stellen die Einhaltung der Compliance-Anforderungen aus dem GMP- und Environment Health Safety-Bereich (EHS) sicher
  • Außerdem stellen Sie die Einhaltung von arzneimittelrechtlichen Vorschriften, Herstellanweisungen und GMP-Leitlinien im Produktionsbereich sicher
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung, Überarbeitung und Genehmigung GMP-relevanter Dokumente
  • Sie koordinieren alle anfallenden Tätigkeiten inkl. der Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten in der Produktion sowie deren Überwachung in Zusammenarbeit mit internen Abteilungen
  • Sie stellen den qualifizierten Status aller Anlagen, Anlagen und Prozesse innerhalb des IPT HH sicher
Ihre Qualifikationen:
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Mikro-)Biologie, Pharmazie, Chemie, des Chemieingenieurwesens oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Sie bringen fundierte Erfahrung aus der aseptischen Herstellung in der pharmazeutischen Industrie, alternativ Vorerfahrung aus dem Qualitätswesen im GMP-regulierten Umfeld mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Normen und Richtlinienkompetenz in Bezug auf AMG, AMWHV, GMP
  • Sehr gute technische Kenntnisse, bezogen auf Produktionsprozesse/Equipment, Arbeiten unter aseptischen/sterilen Bedingungen sowie fundierte Kenntnisse in Qualifizierung und Validierung runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (technisch/wissenschaftlich) in Wort und Schrift werden vorausgesetzt
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen, SAP-Kenntnisse von Vorteil
Ihre Vorteile:
  • Es erwartet Sie eine attraktive Vergütung
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und vielfältige Karrieremöglichkeiten

Sie sind flexibel, arbeiten gerne im Team und sind ergebnisorientiert? Dann freue ich mich auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen!

Maika Wolff
E: maika.wolff@hays.de

  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle IPT-Leiter (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich

Ähnliche Jobs