hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w) in der Wohnstätte Pirckheimerstraße (WOST)

  • Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
  • Herzogenaurach
  • 20.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - Anstellung mit PersonalverantwortungErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sozialwesen

Jobbeschreibung

Die Lebenshilfe Erlangen- Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Im Bereich Wohnen bietet die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt in vier Häusern differenzierte Angebote für erwachsene Menschen mit Behinderungen und ihre individuellen Betreuungs- und Förderbedarfe. Die Versorgung mit Lebensmitteln und die Zubereitung des Essens erfolgt im Rahmen des Hauswirtschafts-bereiches Essen und Einkauf der Wohnstätte. Für den Hauswirtschaftsbereich Wohnstätte Pirckheimerstraße suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32,5 Stunden als Krankheitsvertretung. Ihre Aufgaben Einkauf und Bevorratung von Lebensmitteln und Getränken für vier Wohneinrichtungen Kochen und Essenszubereitung Mitwirkung bei der Erstellung von Speiseplänen unter Berücksichtigung spezieller Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen Umsetzung der einschlägigen Hygienevorschriften kollegiale Zusammenarbeit im Team Wir erwarten abgeschlossene Berufsausbildung als Hauswirtschafter/-in gute Kenntnisse im Ernährungswesen einschließlich Sonderkostformen Bereitschaft, Arbeitszeit auch an Wochenenden und Feiertagen einzubringen Führerschein Wir bieten Bezahlung nach TV-L zusätzliche Leistungen der Altersvorsorge bei unbefristetem Arbeitsverhältnis Fortbildungsmöglichkeiten engagierte Zusammenarbeit der Hauswirtschaft mit dem pädagogischen Arbeitsfeld Die Stelle ist befristet als Krankheitsvertretung. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leitung der Wohnstätte Frau Meißner, Tel. 09132/7810-60 Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 02.12.2016 an: Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt, Personalverwaltung, Einsteinstraße 17a, 91074 Herzogenaurach. Rücksendung der Bewerbungsunterlagen auf Wunsch. Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail senden an: personal@lebenshilfe-herzogenaurach.de

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w) in der Wohnstätte Pirckheimerstraße (WOST) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich