Functional Safety Auditor (m/w) Systemebene

  • IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH
  • Ottobrunn
  • 13.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Qualitätssicherung, Finanzen, Wissenschaft, Internet, Web- und Softwareentwicklung, Rechnungswesen

Jobbeschreibung

Ihre Aufgaben

Durchführung von Reviews, Audits und Assessments zur funktionalen Sicherheit
Mitwirkung beim Aufbau von fachlicher Expertise, von Dienstleistungsprodukten und dem Erstellen von Vorträgen und Publikationen
Entwicklung und Durchführung von Schulungen zur funktionalen Sicherheit
Unterstützung bei der Akquise von Aufträgen,
Abgeschlossenes technisch/naturwissenschaftliches Studium, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbar
Erfahrung mit der System-Entwicklung nach Safety-Normen (ARP4761, ARP4754A, IEC61508, ISO26262 u.ä)
Erfahrungen mit Safety-Entwicklungsprozessen, Anforderungsmanagement und Änderungsmanagement
Gutes Verständnis des Elektronik-Systems-Entwicklungsprozesses inklusive grundlegendem Wissen zu mindestens zwei der folgenden Themen: Sicherheitsanalysen, System-Entwicklung, Verifikation und Validierung
Mehrjährige praktische Erfahrung in der Luftfahrt- oder Automotive-Branche
Erfahrung im Projektmanagement und bei Projektrisikoeinschätzungen wünschenswert
Flexibilität und Reisebereitschaft
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute schriftliche Englischkenntnisse

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Functional Safety Auditor (m/w) Systemebene . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich