Entwicklungsingenieur Fatigue & Damage Tolerance (w/m) in Hamburg
Job-ID: OZA374794

Die Orizon GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn es darum geht, am Arbeitsmarkt Profil zu zeigen. Unsere individuelle Beratung stellt sicher, dass Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt. Zu unseren Leistungsbereichen als einem der Top 10 der deutschen Personaldienstleister gehören die Personalüberlassung und Personalvermittlung von Fachkräften ebenso wie Führungskräften aus allen Berufsfeldern.
Die Orizon Unit “Aviation” ist der Experte für die Personalüberlassung sowohl in der Luftfahrt als auch in der Raumfahrt und bietet Ihnen mit ausgezeichneter Branchenerfahrung interessante Perspektiven in diesem Bereich. Wenn Sie über eine entsprechende Qualifikation verfügen und Interesse an einer Tätigkeit in dem spannenden Gebiet der Luftfahrt und Raumfahrt haben oder bereits über Branchenerfahrung verfügen, sind Sie bei uns genau richtig.

Entwicklungsingenieur Fatigue & Damage Tolerance (w/m) in Hamburg

Ihre Aufgaben:

Für unseren renommierten Kunden aus der Luftfahrt am Standort Hamburg sind Sie als Entwicklungsingenieur Fatigue & Damage Tolerance (w/m) für folgende Aufgaben zuständig:

  • Durchführung von Voruntersuchungen und Vorentwicklungen, Dimensionierung von Bauteilen
  • Beurteilung von Bauabweichungen und Ausarbeitung von Vorschlägen zur Produktverbesserung
  • Anfertigung von Berechnungsmodellen sowie Statik- und Festigkeitsnachweisen
  • Erstellung von Nachweisberichten und Studien für Flugzeugstrukturen sowie Mitwirkung bei der Zulassung von Flugzeugen
  • Unterstützung bei der Definition von Methoden, Spezifikation sowie Freigabe von Bauunterlagen und Dokumentation
  • Mirkwirken bei der Projektplanung sowie -steuerung und der projektbegleitenden Dokumention
  • Fachliche Führung von Unterauftragnehmern
  • Prüfung und Archivierung der intern und extern erstellten Analysen und Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Konstruktion, Statik und Projektmanagement
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium mit Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Flugzeugbau, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Luftfahrtindustrie bzw. im Flugzeugbau
  • Erfahrung in den Bereichen Fatigue und Schadenstoleranz
  • Erfahrung im Single Aisle-Bereich
  • Erfahrung in der Entwicklung von Leichtbau-Flugzeugstrukturen aus Metall wünschenswert
  • Vertiefte Anwenderkenntnisse in Catia V5
  • Vertiefte Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Vertiefte Anwenderkenntnisse in Nastran und Patran
  • Kenntnisse in FEM-Tools (Hypermesh) von Vorteil
  • Programmierkenntnisse vorteilhaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot:
  • Luftfahrttechnisches Knowhow als langjähriger strategischer Partner der Airbus Group
  • Spannende Jobs bei interessanten Unternehmen wie Airbus Operations, Premium Aerotec sowie der luftfahrttechnischen Zuliefererindustrie
  • Chance auf internationale Reisetätigkeit und Auslandseinsätze z.B. in Spanien oder Frankreich
  • Attraktive und leistungsgerechte Gehaltskonditionen
  • Umfangreiches Mitarbeiter-Benefit-Programm „Orizon PlusPunkte“
  • Passende Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen Ihrer Tätigkeiten
  • Bis zu 30 Tage Jahresurlaub
  • Persönliche Betreuung und qualifizierte Beratung an den Unit Aviation Standorten wie z.B. Hamburg-Finkenwerder, Stade, Augsburg, München, Bremen oder Nordenham
Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der ID-Nummer, gerne per Email über die angegebene Email-Adresse oder als Online-Bewerbung über den "Jetzt Bewerben"-Button in dieser Anzeige.

Der richtige Job war noch nicht in unseren aktuellen Anzeigen? Schicken Sie uns gerne eine Initiativbewerbung. Wir melden uns bei Ihnen, wenn ein Jobangebot zu Ihrem Profil passt.

Als Personaldienstleister verarbeitet die Orizon GmbH Ihre personenbezogenen Daten für das Bewerbungsverfahren automatisiert und leitet die eingestellten Daten an potentielle Arbeitgeber in der Form eines Bewerberdossiers weiter. Mit der Zusendung Ihrer Daten erklären Sie sich damit einverstanden. Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten nach spätestens sechs Monaten gelöscht.
Selbstverständlich können Sie eine frühere Löschung Ihrer Daten veranlassen. Wenden Sie sich dazu bitte an die unter http://www.orizon.de/meta-navigation/rechtliche-hinweise angegebene Mailadresse.

Ihr Kontakt:


Orizon GmbH
Herr Maximilian Maier
Herzog-Heinrich-Str. 23
80336 München

Telefon : +49 89 54459-490
Fax : +49 89 54459-112
E-Mail : Bewerbung.Aviation@orizon.de




  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Entwicklungsingenieur Fatigue & Damage Tolerance (w/m) in Hamburg . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich

Ähnliche Jobs