Für unseren Kunden suchen wir einen

zur Festanstellung in Baden-Württemberg
  • Referenznummer:
    320457/1
Ihre Aufgaben:
  • Erstellung, Aktualisierung und Pflege von Dossiers
  • Regulatorische Betreuung von Entwicklungsprojekten
  • Sicherstellung der Regulatory Compliance
  • Initiierung und Monitoring von Stabilitätsstudien
  • Kommunikation mit den Behörden im In- und Ausland
  • Teilnahme an abteilungsübergreifenden Projektgruppen
  • Führung von Projektteams
Ihre Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, idealweise Pharmazie, o. Ä.
  • Erfahrung in der Arzneimittelzulassung in Europa, idealerweise auch in den USA
  • Idealerweise Erfahrung mit eCTD und CMC
  • Selbstorganisiertes Zeit- und Terminmanagement
  • Pragmatisches und zielorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihre Vorteile:
  • Sehr attraktive Vergütung inklusive Sozialleistungen
  • Ein innovatives Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Ein interessantes, internationales Arbeitsumfeld
  • Arbeiten und Leben in der Nähe der Metropolregion Rhein-Neckar
  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Drug Regulatory Affairs Manager - Ingredients (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich