Unser Mandant ist ein innovatives, international aktives, äußerst erfolgreiches, mittelständisches Softwareunternehmen, dessen Produkte Standards in der Branche setzen und schon mehrfach ausgezeichnet wurden. Im Rahmen der internationalen Expansion unseres Mandanten suchen wir einen

zur Festanstellung im Süden Baden-Württembergs
  • Referenznummer:
    322896/9
Ihre Aufgaben:
  • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Leitung und Steuerung des Bereichs "Product Design, Software Development, Security und Support " und treiben proaktiv die Themen Innovation & Change voran
  • Gemeinsam mit Ihrem Team in Europa und Nord-Amerika setzen Sie die definierte Internationalisierungsstrategie um und entwickeln den Bereich stetig weiter
  • Sie setzen alles daran, neue, innovative Produkte zu entwickeln und die Weiterentwicklung der bestehenden Lösungen mit neuen Ideen und der Integration neuer Technologien voranzubringen
  • Als Teil des Group Management Teams arbeiten Sie eng mit den anderen Mitgliedern des Boards zusammen und vertreten zusätzlich unseren Mandanten nach außen
  • Sie beobachten und bewerten Markttrends und neue Technologien und tragen durch deren Umsetzung dazu bei, die Marktstellung unseres Mandanten weiter auszubauen
Ihre Qualifikationen:
  • Sie   verfügen   über   ein   abgeschlossenes   Studium,   idealerweise   im   Bereich   Informatik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Als erfahrener Manager können Sie fundierte Erfahrung in der Führung   von   Mitarbeitern   sowie im   Management   von Projekten vorweisen
  • Ihre Technologiekenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung mit .NET/C# und in agilen Vorgehensweisen (Scrum) sind fundiert
  • Sie sind es gewohnt in einem internationalen Umfeld mit hoher Dynamik zu arbeiten
  • Sie zeichnen sich dadurch aus, dass Sie über ein hohes Maß an integrativen Fähigkeiten verfügen, Herausforderungen gerne annehmen und eine ausgeprägte Kundenorientierung besitzen
  • Konzeptionelle Stärke, Überzeugungskraft sowie Interesse an einer strategischen Entwicklung Ihres Verantwortungsbereichs werden vorausgesetzt
  • Sie verfügen über eine unternehmerische Denkweise, sind organisationsstark und ergreifen die Initiative für Problemlösungen
  • Neben sehr guten Deutschkenntnissen, sind fließende Englischkenntnisse erforderlich
Ihre Vorteile:
  • Sie   definieren   neue   Lösungen,   entwickeln   innovative   Produkte   und   arbeiten   in   einem Unternehmen, das seit Jahren stetig wächst
  • Bei entsprechender Qualifikation, besteht die Option Teil der Geschäftsführung unseres Mandanten zu werden

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Simone Dellermann gerne zur Verfügung:

T: 069 300 882 1116
E: simone.dellermann@hays.de

  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle CTO mit Schwerpunkt Development und Innovation (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich

Ähnliche Jobs