Wir sind ein international aus­ge­rich­tetes Unternehmen im Bereich Pharma.
In einem lebhaften Team von hochqualifizierten Mit­ar­bei­tern entwickeln wir Spe­zial­pro­dukte für die Phar­ma­zeu­ti­sche Industrie.
Bei unseren Kunden - global operierende Vertreiberfirmen - sind wir als kompetenter Part­ner sehr gut etabliert.

Zur Verstärkung unseres Qualitätskontrolle-Laborteams suchen wir für unserem Standort (Labor) Schopfheim ab 01 Januar 2017 eine/n

Chemielaborant / CTA (m/w)
für unser Analytik-Labor

Ihre Aufgaben und Herausforderungen

  • Durchführung von HPLC- und Wirkstoff-Freisetzungsprüfungen sowie diverser chemischer und physikalischer Untersuchungen (KF-Titration, Härte, Siebanalysen, GC-Headspace etc...) von festen Arzneiformen nach GMP-Richtlinien.
  • Erfassung und Verwaltung von Analysemustern zur Prüfung im Rahmen der pharmazeutischen Qualitätskontrolle nach GMP-Richtlinien.
  • Korrekte Bestandsführung und Erstellung von Berichten über Mustereingang und Versand unter Berücksichtigung betäubungsmittelrechtlicher Anforderungen.
  • Administrative Tätigkeiten zur Unterstützung des Laborteams.
  • Kontinuierliche Verbesserung der Qualität im Labor durch gelebte GMP-Praxis.

Ihr Profil

Sie passen am besten zu uns, wenn

  • Sie Chemielaborant(in) oder CTA sind und über entsprechende Erfahrung in der Analytik im GMP-Umfeld verfügen.
  • Sie mit den Abläufen eines Analytik-Labors gut vertraut sind.
  • Sie Erfahrung mit dem Transfer von analytischen Verfahren zwischen Entwicklung und Qualitätskontrolle- bzw. Freigabelabor haben.
  • Sie gerne strukturiert und exakt arbeiten.
  • für Sie Zuverlässigkeit selbstverständlich ist.
  • Sie bereit sind, sich mit Eigeninitiative in einem motivierten Team einzubringen.
  • Sie ein vereinbartes Ziel hartnäckig und mit Ausdauer verfolgen können.
  • Sie den Erfolg Ihrer Arbeit hautnah erleben möchten.

Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung erwarten wir gute Kenntnisse der englischen Sprache. Wir bieten eine Position in einem wachsenden, mittelständischen Unternehmen, dessen Arbeitsweise durch gegenseitiges Vertrauen und Respekt vor individueller Leistung geprägt ist. Falls Sie bereits jetzt Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Emmanuel Bey (Tel. +49 (0)7622 667699-0).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an
personalschopfheim@develco.ch (Frau Tamara Wrobel-Reitsamer).

Develco Pharma GmbH
Grienmatt 42
DE-79650 Schopfheim

www.develco.de