Gehen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem zukunftsorientierten und leistungsstarken Unternehmen, wo Sie ein kollegiales Umfeld sowie ein engagiertes Team erwarten.

Sie sind loyal und umsichtig, mit einer ausgeprägten patientenzugewandten Persönlichkeit, dann bewerben Sie sich als

zur Festanstellung in Deutschland
  • Referenznummer:
    284886/8
Ihre Aufgaben:
  • Ihnen obliegt die medizinische, wirtschaftliche und organisatorische Verantwortung für den Bereich Akutgeriatrie und der geriatrischen Frührehabilitation
  • Sie sind für die Leitung der geriatrischen Stationen (32 Betten) und eines alterstraumatologischen Zentrums (10 Betten) sowie einer geplanten zusätzlichen Tagesklinik (15 Plätze) zuständig
  • Als Chefarzt repräsentieren Sie die Klinik in der Öffentlichkeit und engagieren sich aktiv bei niedergelassenen Ärzten und den relevanten Kliniken der kooperierenden Universitätsklinik für eine gute Zusammenarbeit
  • Sie verantworten den Ausbau des Leistungsspektrums der Klinik und die Weiterentwicklung Ihrer ärztlichen Mitarbeiter
  • Sie sind maßgeblich für den Ausbau der Akutgeriatrie und für die Etablierung des alterstraumatologischen Zentrums sowie die Konzeptionierung der angrenzenden Tagesklinik verantwortlich
  • Sie nehmen an Hintergrunddiensten teil
Ihre Qualifikationen:
  • Sie haben Ihr Humanmedizinstudium erfolgreich abgeschlossen und sind promoviert und/oder habilitiert
  • Sie sind ausgebildeter Facharzt für Innere Medizin oder Neurologie und verfügen über die Zusatzqualifikation Geriatrie
  • Von Vorteil wäre die Schwerpunktbezeichnung im Bereich der Gastroenterologie, diese ist jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Sie zeichnen sich durch ein natürliches, verbindliches und professionelles Auftreten aus und besitzen die nötige Empathie im Umgang mit Patienten
  • Sie sind kommunikationsstark sowie teamfähig und besitzen die Fähigkeit zu interdisziplinärer, standortübergreifender Zusammenarbeit
  • Sie sind kooperativ und haben Spaß an der Weiterentwicklung der geriatrischen Abteilungen (Akutgeriatrie und alterstraumatologisches Zentrum) und dem Aufbau einer Tagesklinik
Ihre Vorteile:
  • Aufgrund der engen Partnerschaft mit einer Universitätsklinik besteht die Möglichkeit, eine Professur zu bekleiden (Voraussetzung hierfür ist eine Habilitation für Geriatrie)
  • Eine verantwortungsvolle Position in einer modernen Klinik in einer attraktiven Region
  • Eine Position mit viel Gestaltungsfreiraum und Platz für neue Ideen und Konzepte
  • Es erwartet sie eine der Tätigkeit angemessene Vergütung

Für erste Informationen steht Ihnen Carina Maruscheck gern telefonisch unter 069 300 882 1162 oder per Email an carina.maruscheck@hays.de zur Verfügung.

  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Chefarzt Geriatrie (m/w) . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich