Bei der Großen Kreisstadt Ettlingen ist zum 01.04.2017 in der Bibliothek eine Teilzeitstelle als

Bibliothekar/in (30 Wochenstunden)

zu besetzen. Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre.
Die Stadtbibliothek Ettlingen (58.000 Medien und 300.000 Entleihungen) genießt mit einem breiten, modernen Medien- und Informationsangebot einen hohen Stellenwert in der städtischen Bildungs- und Kulturlandschaft.
Ihre Aufgabenschwerpunkte bilden
  • Veranstaltungsarbeit für Kinder und Jugendliche (Leseförderung, Medienkompetenz)
  • Zielgruppenorientierte Bibliotheksführungen, Benutzerschulungen, Kooperationen
  • Bestandsaufbau sowie –pflege in ausgewählten Sachgebieten
  • Auskunfts- und Beratungstätigkeit
Für diese anspruchsvollen Tätigkeiten suchen wir Bewerber/innen mit dem Abschluss als Diplom-Bibliothekar/in bzw. Bachelor Bibliotheks- und Informationsmanagement.
Wir erwarten Einsatz­bereit­schaft, Flexibilität und ausgeprägtes Servicebewusstsein, gute Kompetenzen im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken,Kontaktfreude und Teamfähigkeit. Eine kreative Mitarbeit an der geplanten Modernisierung der Bibliothek ist uns wichtig.
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 09.12.2016 an die
Stadt Ettlingen
Personalabteilung
Postfach 100762
76261 Ettlingen
oder per Mail an personalabteilung@ettlingen.de.
Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne unter Telefon
07243/101-203 (Frau Taller, Bibliothek) oder
07243/101-218 (Herr Hiller, Personalabteilung).