Auszubildende/n Feinwerkmechaniker/in 2017 Kennziffer: ISC-2016-52

  • Fraunhofer-Institut für Silicatforschung
  • Würzburg
  • 09.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - AusbildungErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Dienstleistungen

Jobbeschreibung

Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg sucht zum 1. September 2017 eine/n Auszubildende/n Feinwerkmechaniker/in 2017 Als Materialforschungsinstitut entwickelt das Fraunhofer ISC innovative nichtmetallische Werkstoffe für die Produkte von morgen. Das Institut stellt dabei bewusst volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen, wie sie unsere Zukunft prägen werden, ins Zentrum seiner Arbeit: Energie, Umwelt und Gesundheit. Was Sie mitbringen Einen guten Abschluss der Mittleren Reife haben Sie demnächst in der Tasche. Zudem sind Sie ein aufgeschlossener Mensch, der viel lernen und auch leisten möchte? Mit schneller Auffassungsgabe, Freude an Teamarbeit und Engagement passen Sie sehr gut in unser Team. Wichtig für uns ist, dass Sie die Initiative ergreifen, Verantwortung übernehmen und sich flexibel auf die unterschiedlichsten Anforderungen einstellen. Wenn Sie zudem ein angenehmes und freundliches Auftreten haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Was Sie erwarten können Sie starten Ihre 3- oder 3,5-jährige Ausbildung am 1. September 2017 in einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem: - Herstellen von Bauteilen auf spanabhebenden Werkzeugmaschinen (Drehen, Fräsen) - Montieren von Baugruppen und anderen Einheiten in Aggregate - Bedienen von konventionellen und CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen - Einblick in Steuerungstechnik (pneumatisch / elektropneumatisch) und Kunststoffverarbeitung Doch wir fordern nicht nur, wir fördern Sie auch, indem Sie die Möglichkeit haben, an betriebsinternen Weiterbildungsmaßnahmen speziell für Auszubildende teilzunehmen. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Die Stelle ist zunächst auf 3 bzw. 3,5 Jahre befristet und endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC ist eins von derzeit 67 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Wenn Sie an dem beschriebenen Themenfeld interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit folgenden Unterlagen: - ein kurzes, informatives Bewerbungsschreiben - einen tabellarischen Lebenslauf mit Angabe Ihrer Schulabschlüsse, Praktika, Lieblingsfächer, Sprachkenntnisse und Interessen - Kopien Ihrer letzten drei Schulzeugnisse, eine Beglaubigung ist nicht nötig Bitte senden Sie uns diese idealerweise online über diesen Link. Im besten Fall lernen wir uns bald persönlich kennen! Bei konkreten Fragen zur Stelle können Sie sich auch direkt an folgenden Ansprechpartner wenden: Anette Rebohle-Mandel personal@isc.fraunhofer.de 0931/ 4100-103 http://www.isc.fraunhofer.de Kennziffer: ISC-2016-52 Bewerbungsfrist: 31.03.2017

Ähnliche Jobs

Alle ähnliche Jobs anzeigen

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Auszubildende/n Feinwerkmechaniker/in 2017 Kennziffer: ISC-2016-52 . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich