Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

  • Gemeinde Pöcking
  • Pöcking
  • 18.11.2016

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - AusbildungErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Öffentlicher Dienst und Verwaltung

Jobbeschreibung

Suchst Du einen Ausbildungsberuf mit vielen Möglichkeiten? Dann komme zu uns. Wir bieten zum 01.09.2017 eine duale Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung (VFA-K) Eine Ausbildung mit Zukunft und alles andere wie Staubtrocken. Wissenswertes zur Ausbildung: Ausbildungsdauer 3 Jahre Theoretische Ausbildungsabschnitte an der Berufsschule und an der Bayerischen Verwaltungsschule im Wechsel mit praktischen Ausbildungsabschnitten in den einzelnen Referaten der Gemeinde Umfangreicher und praxisorientierter Unterricht in den Bereichen Bürgerliches Recht, Staats- und Verfassungsrecht, Kommunalrecht, Verwaltungsrecht, Sicherheits- und Ordnungsrecht, Sozialhilferecht, Haushaltsrecht, Arbeits-und Tarifrecht, Verwaltungstechnik und Kommunikation Was erwartet Dich: Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben Tolles Ausbildungs- bzw. Arbeitsklima Geregelte Arbeitszeiten mit der Möglichkeit offener Gestaltung Interessante Ausbildungsvergütung Eine Ausbildung mit guten Entwicklungsperspektiven

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich