Ärztin/Arzt in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie

Asklepios Fachklinikum Lübben
Lübben
Organisation
Die Klinik südlich von Berlin im Spreewald gliedert sich in störungsspezifische Stationen Psychosen, depressive Störungen, Gerontopsychiatrie, Abhängigkeitskrankheiten, Psychosomatik und Gruppenpsychotherapie und verfügt über 100 vollstationäre psychiatrische Betten sowie Tageskliniken und Ambulanzen in Lübben und Vetschau.
In der Klinik wird das Spektrum neurologisch-psychiatrischer Diagnostik mit MRT, CT und Elektrodiagnostik vorgehalten. Unser Arbeitsklima ist freundlich, kollegial und mit flachen Hierarchien. Die technische Ausstattung mit EDV und PCs ist auf einem sehr modernen Stand. Bei administrativen Tätigkeiten werden Sie durch unsere Sekretärinnen gut unterstützt.

Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem mit dem Marburger Bund ausgehandelten Konzerntarifvertrag. Das Asklepios Fachklinikum Lübben ist von Berlin und Umgebung entsprechend gut und schnell zu erreichen.

Wir suchen zum 01.08.2017 eine/ einen

Ärztin/Arzt in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie
Anforderungen
Sie sind eine nette, engagierte, teamorientierte Persönlichkeit mit Interesse an psychiatrischen und psychotherapeutischen Fragestellungen. Sie haben Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen, haben die Approbation erhalten, sind, falls Sie nicht in Deutschland studiert haben im Besitz einer Berufserlaubnis und haben einen geklärten Aufenthaltsstatus, bzw. können diese Anforderungen kurzfristig erhalten und streben die Facharztbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie an.

Wir bieten
eine interessante und verantwortungsbewusste Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre in einem multiprofessionellen Team. Im Verlauf Ihrer Tätigkeit bei uns werden Sie im Rahmen eines Rotationsplanes auf verschiedenen spezialisierten Stationen eingesetzt. Die vorgeschriebene Neurologiezeit absolvieren Sie bei uns ebenfalls im Hause. Die Klinik ist für die volle Weiterbildungszeit ermächtigt.

Zusammen mit den Asklepios Kliniken Teupitz und Brandenburg wird ein Weiterbildungscurriculum durchgeführt, das - zusammen mit den ebenfalls intern absolvierbaren praktischen Teilen - die für die Facharztbezeichnung erforderliche Psychotherapieausbildung (VT/TP) beinhaltet. In diesem Rahmen können externe Gruppenselbsterfahrung und IFA/Balintgruppe bei uns finanziell gern unterstützt werden, die zusätzlich externe Supervision ambulanter Psychotherapiefälle ist ebenfalls Bestandteil unseres Weiterbildungskonzeptes.

Eine Promotionsbetreuung durch den Chefarzt bei sehr guten klinischen Leistungen ist möglich.





Kontakt



Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Prof. Dr. med. S. Kropp, unter s.kropp@asklepios.com oder unter Tel. 03546-29-200 gern zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Asklepios Fachklinikum Lübben
Personalabteilung
Luckauer Str. 17
15907 Lübben
r.hannuschke@asklepios.com

BEWERBEN SIE SICH
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Bleiben Sie mit uns in Kontakt!
Sie können jetzt regelmäßig Jobangebote erhalten, die Ihren Interessen entsprechen, wenn Sie sich in unserem Talent Network anmelden:
  • Zur Bewerbung >>
  • Neue SucheNeue Suche

Danke für Ihr Interesse!!

Danke für Ihr Interesse an der Stelle Ärztin/Arzt in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie . Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, bevor Sie auf die externe Bewerbungsseite weitergeleitet werden.

Unser Service für Sie: Sie erhalten künftig passende Stellenangebote direkt in Ihr Postfach. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Zusendung von Job-Empfehlungen durch CareerBuilder ein.

Sie möchten fortfahren, ohne diesen Service zu nutzen? Klicken Sie dazu einfach auf "Bewerbung fortsetzen".

E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich

Ähnliche Jobs